Sie sind hier: AFS-Komitee Bonn > AFS > Unsere Programme > Schülerprogramme > 

Schülerprogramme

Jugendliche bei einem Global Prep Feriencamp in Dänemark

Ein Austausch mit AFS: Das ist mehr als nur "perfekt die Sprache zu lernen". Du lebst in einer Gastfamilie und erlebst den Schulalltag in einem anderen Land. Du kannst zwischen Programmen unterschiedlicher Dauer wählen. Ob für einige Wochen oder auch für ein halbes oder ganzes Schuljahr - in jeden Fall wirst du eine für dich und deine Persönlichkeit prägende Erfahrung machen.

AFS bereitet dich auf dieses Abenteuer umfassend vor und auch in deinem Gastland finden Veranstaltungen mit Jugendlichen aus anderen Ländern statt. So lernst du AFSerinnen und AFSer aus aller Welt kennen. Viele langjährige Freundschaften können auf diese Weise entstehen. Tolerant denken, kreativ handeln und sich auf ungewöhnliche Situationen einstellen -ein Schüleraustausch ist immer auch eine Chance für deine persönliche Entwicklung!

AFS bietet dir von allen Austauschorganisationen die größte Ländervielfalt. Rund 50 Länder weltweit auf allen Kontinenten warten darauf, von dir entdeckt zu werden!

Und damit alle Interessierten auch eine Chance haben, an einem Austausch teilzunehmen vergibt AFS an rund 35 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer Stipendien.

Oder möchtest du lieber in den Ferien an einem internationalen Global Prep Ferienprogramm teilnehmen? Von Sprachkursen in den USA oder Neuseeland über Sportangebote und Workshops zu Themen wie  Umweltschutz, Medien oder Naturwissenschaffen ist die Auswahl an Feriencamps sehr vielseitig.

Hier findest du weitere Informationen zum Schul(halb)jahr, zu den kürzeren Schulprogrammen oder zu den Global Prep Ferienprogrammen.